Damen unterliegen gegen Bayer Uerdingen

 Am vergangenen Samstag traten die Damen Auswärts gegen Bayer Uerdingen an. Schon vor dem Spiel war klar, dass die Motivation groß ist. Der Anfang war ziemlich schwierig und unsere Damen lagen 7:0 hinten.
 
Davon haben sich die Damen aber nicht runterziehen lassen. In der Abwehr wurde besser zusammengehalten sodass es dann nur noch 7:6 stand. Durch die Aufstellung mit zwei Kreis konnten viele Aktionen auch erfolgreich durchgeführt werden. Dennoch ging es dann zur Halbzeit mit 9:7.
 
In der Kabine wurde nochmal deutlich, dass die Motivation hoch war und wir auch in der zweiten Halbzeit alles geben wollen.
 
Durch eine weitere kontinuierliche Abwehrarbeit und gutem Zug zum Tor, konnte man bis zur 50 Minute einen Ausgleich schaffen.
 
Leider wurden die Torchancen im Angriff nicht richtig genutzt, weswegen die Krefelder Damen am Ende mit 19:15 gewonnen haben.
 
Wir bedanken uns bei allen mitgereisten Fans für eure Unterstützung, und freuen uns auf das kommende Spiel, am Samstag, den 02.12.2023 um 18:00 Heim gegen SV Straelen III.